Grüße aus Tallinn

Was soll ich sagen… Riga war einfach unglaublich! Die zweite Nacht habe ich bei Valeria meinem CouchSurfing Host übernachtet und wir hatten eine unglaubliche Partynacht! Neben Valeria war noch Bryant aus New York da und wir sind durch die Stadt gezogen und haben uns wirklich die Seele ausgetanzt. Ich selber hatte keine Kamera mit, aber es gibt viele Bilder auf Facebook. Die muss ich bei Gelegenheit mal rauskopieren und hier einstellen. Falls also mal jemand nach Riga will, ich kenne da eine wirklich tolle Person.

Wir haben dann bis ca. 13 Uhr geschlafen. Danach was gefrühstückt und den Tag langsam begonnen. Es war am regnen und ich hatte daher auch nicht wirklich Lust loszufahren. Gegen 14:30 Uhr hat es dann aufgehört zu regenen und ich habe mich langsam auf den Weg gemacht. Natürlich hat es wieder angefangen zu Regnen und zwar richtig. Der Himmel war schwarz und die Tropfen so dick, dass Sie selbst durch die Motorradklamotten auf der Haut schmerzten.
Mein Ziel war eine Bikerbar Alexandrii in Pärnu in Estland. Als ich da angekommen bin war alles ausgebucht. Jede Hütte, jedes Zimmer selbst ein Platz für mein Zelt war nicht mehr da. Also was tun!? In Tallinn war ich bei meinem CouchSuring Host Eve erst für einen Tag später angekündigt(Danke an Valeria die das organisiert hat). Ich bin dann wieder zurück aufs Motorrad und bis Tallinn durchgefahren. Es war dann 20:30 Uhr als ich hier auf dem Campingplatz Tallinn City Camping angekommen bin. Schnell das Zelt aufgebaut und was gegessen und dann einfach nur noch ins Bett!

Als ich heute Morgen aufgewacht bin blauer Himmel! Oh mein Gott endlich!!! Jetzt versuche ich meinen CouchSurfing Kontakt zu erreichen und hoffe das wir uns in der Stadt treffen können. Entweder ich übernachte dann bei Eve, oder bleibe einfach hier auf dem Campingplatz und wir treffen und einfach so…

Mal sehen was der Tag noch so bringt und ich stelle noch Bilder vom Campingplatz und von Tallinn rein, wenn ich welche gemacht habe. Bis bald…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.